Unser Schulgebäude

Einen Lebensraum für Kinder zu schaffen, dieses Ziel haben sich die Architekten, Vorstände und Pädagogen bei der Planung der neuen Montessori Grund- und Hauptschule in Erding-Aufkirchen gesetzt. Unsere Schule gleicht einem aus dem Boden wachsenden zweigeschossigem Haus mit geschwungenem Gründach und organisch geformtem Grundriss. Das lichtdurchflutete, freundliche Gebäude lädt die Kinder aufgrund von vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ein, sich im Schulalltag und auch in der Freizeit wohl zu fühlen.

Die Schule in Erding-Aufkirchen ist die erste zertifizierte Passivhausschule in Deutschland, die als Neubau verwirklicht wurde. Die kompakte Außenhülle wird hochwärmegedämmt unter Verwendung von beschichteter dreifach Verglasung und Passivhausfenster. Die Innenwände sind als Beton gefertigt und bieten den notwendigen massiven Kern, der im Winter als Energiespeicher und im Sommer als Kühlkörper dient. Die kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung versorgt das Schulgebäude und die Turnhalle mit der nötigen Frischluft und sorgt für eine angenehme Raumtemperatur. Das ausgefeilte System aus hochmoderner Haustechnik kombiniert mit energieeffizienten Baumaterialien führt dazu, dass das Schulhaus mit seinen 18.425 m³ umbautem Raum den Energiebedarf eines mittleren Zweifamilienhauses aufweist. Für den Bau des Schulhauses erhielt der Montessori Verein  von der Bayerischen Staatsregierung den Umweltpreis 2007 verliehen. Darüber hinaus erregt das Schulhaus in Fachkreisen im europäischen Umfeld eine hohe Aufmerksamkeit. Bislang besuchten Delegationen aus  Frankreich, Österreich, Großbritannien, Dänemark und Schweden die Schule, um sich über die Bauweise zu informieren.

Die Montessoripädagogik versucht im Unterricht, aber auch darüber hinaus, den sinnvollen Umgang mit der Natur zu vermitteln. Die Schüler sollen gerade dies bei unserer Schule unmittelbar erleben können.

Fotogalerie

Schule Westseite
Schule Eingangsbereich
Niedrigenergiehauszertifikat
Schule Ostseite
Günther Beckstein überreicht das Zertifikat

 

Von 10-16 Uhr findet wieder monatlich ein allgemeiner Hobby-Flohmarkt auf dem Außengelände der Montessori Schule Aufkirchen statt.

Hier finden Sie alles, was Keller, Garage und Dachboden so zu bieten haben.

Info für Verkäufer: Die Standgebühr für einen Tapeziertisch (bitte selbst mitbringen!) beträgt 10.- Euro.

Aufbau ist um 9 Uhr.

Ab sofort: Infos und Tischreservierung bei Karin Semmerow flohmarkt@remove-this.montessori-erding.de

Termine zum Vormerken: 21.09., 19.10.

Veranstaltungskalender Schule

September - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28
29 30