Projekt Streitschlichter-Ausbildung

Erziehung zur Gewaltfreiheit

Das Streitschlichtermodell geht auf die Methode der Mediation zurück, die in den 60er und 70er Jahren in den USA entwickelt wurde.

Wichtig: Schlichter mischen sich nicht ein, machen keine Vorschläge, sondern sie stellen eine Methode zur Konfliktlösung zur Verfügung.

Jedes Schuljahr neu können sich interessierte Schüler als Streitschlichter ausbilden lassen. Sie legen auch eine Prüfung ab. Es ist besonders wünschenswert, dass Kinder von Kindern lernen und Konflikte auch ohne Gewalt zu lösen sind.

Streitschlichtung:

  1. Einleitung (Vorstellen, Regeln, Einverständnis)
  2. Sichtweise der einzelnen Konfliktparteien darstellen
  3. Konflikterhellung (verborgene Gefühle, Interessen)
  4. Sammeln und Entwickeln von Lösungsmöglichkeiten.
  5. Vereinbarung (schriftlich)

 

Das Projekt wird an unserer Schule eigenständig von Schülern geführt und von Lehrern unterstützt und begleitet.

 

Von 10-16 Uhr findet wieder monatlich ein allgemeiner Hobby-Flohmarkt auf dem Außengelände der Montessori Schule Aufkirchen statt.

Hier finden Sie alles, was Keller, Garage und Dachboden so zu bieten haben.

Info für Verkäufer: Die Standgebühr für einen Tapeziertisch (bitte selbst mitbringen!) beträgt 10.- Euro.

Aufbau ist um 9 Uhr.

Ab sofort: Infos und Tischreservierung bei Karin Semmerow flohmarkt@remove-this.montessori-erding.de

Termine zum Vormerken: 21.09., 19.10.

Veranstaltungskalender Schule

September - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28
29 30