Zum Hauptinhalt springen

AG Schule der Vielfalt

Inklusion

  • Alle sind dabei

  • Alle sind nicht gleich, aber gleich wertvoll

  • Die Vielfalt der Menschen achten

Inklusion bestimmt unser gesellschaftliches Miteinander maßgeblich. Dabei umfasst der Begriff nicht nur im engen Sinne das Miteinander von Menschen mit und ohne besondere Bedürfnisse, sondern meint vielmehr die Anerkennung aller Menschen in ihrer jeweiligen Individualität, kulturellen Verschiedenheit und die Anerkennung von Unterschieden im Sinne von Vielfalt, nicht von Ausgrenzung.

Wir wollen den Austausch zwischen betroffenen und nicht betroffenen Eltern fördern.

So planen wir Veranstaltungen zum Thema Inklusion, wie z.B. Diskussionsabende für Eltern und wir unterstützen Projekte für Schüler. Wir arbeiten an Hilfestellungen für Eltern, um ihnen Wege zu erleichtern.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Toleranz und Anerkennung jedes einzelnen Menschen in unserer Schulgemeinschaft und darüber hinaus zu fördern.