Chronik

 

1988-2000

19.07.1988 Gründung des Montessori Landkreis Erding e.V. Vereinsregisternummer: VR292 / Amtsgericht Erding
17.11.1989 Der Montessori Verein wird Mitglied im „Paritätischen Wohlfahrtsverband„ DPWV.
Herbst 1990 Informationsveranstaltung mit Herrn Prof. Hellbrügge über Montessori Pädagogik in der Stadthalle Erding
02.04.1991 Eröffnung des Montessori Kindergartens in der Cantlerstraße 15 in Erding
Frühling 1993 Das Kinderhaus zieht in die Dr.-Henkel-Straße 4 in Erding um.
Juli 1998 Das Kinderhaus erhält 90.000 DM für den Ausbau eines Therapieraums von der Aktion „STERNSTUNDEN“ des Bayerischen Rundfunks
Sept. 1998 Beginn mit dem Hauptschulzweig als Gastklasse in der Hauptschule der Gemeinde Oberding
Sept. 1999 Die Hauptschule zieht in das Gebäude Möslstraße 21 in Schwaig.
 

2000-2004

Sept. 2001 Die Hauptschule startet in diesem Jahr mit dem M-Zug, der bis zur „mittleren Reife“ führt.
12.10.2001 Die Mitgliederversammlung beschließt den Bau eines eigenen Schulhauses in Aufkirchen.
Mai 2002 Das Montessori Children‘s-House wird als „Netz für Kinder“-Projekt mit 2 Gruppen eröffnet und ist zunächst Untermieter in der Hauptschule in Schwaig.
Juni 2002 Das Children‘s-House zieht in eigene Räume in der Fichtenstrasse 18 in Erding und wird in das „Schulentwicklungsprogramm Sokrates/Comenius“ in dem Projekt „Young learners“ aufgenommen. Es folgt ein intensiver drei Jahre dauernder Austausch mit 10 Partnerkindergärten in Europa über die Erfahrungen mit dem Erlernen der Englischen Sprache im Kindergartenalter.
Sept. 2002 Die „Netz für Kinder“- Gruppen im Children‘s-House werden in zwei deutsch/englisch- sprachige Integrationskindergartengruppen umgewandelt.
Herbst 2002 Gewinn eines dreimonatigen Beratungsstipendiums im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „startsocial“ (Förderung sozialer Projekte und Ideen)
11.10.2002 Spatenstich für das neue Schulhaus: Vorstand, Schulleitung und Schüler greifen zur Schaufel.
Februar 2003 Das Children‘s-House wird bei der Einrichtung eines Therapieraumes von der „Hannelore Kohl Stiftung“ und der AKTION MENSCH“ mit jeweils 5.000 DM unterstützt.
Juni 2004 20 Pädagogen aus 10 europäischen Ländern besuchen das Children‘s-House im Rahmen des Sokrates/Comenius EU-Bildungsprogramms.
12.11.2004 Eröffnungsfest des Schulneubaus mit dem Schirmherrn Prof. Dr. Paulig und vielen anderen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft
 

2005

Frühjahr 2005 Verzögerung der Auszahlung der uns zustehenden Baukostenzuschüsse durch das Kultusministerium
Juni 2005 Besuch des neu gewählten Kultusministers Siegfried Schneider an der Schule mit Demonstration der Schüler
08.09.2005 Einreichung der Eilpetition an den Bayrischen Landtag
Okt. 2005 Ausstrahlung der Sendung über die finanzielle Lage unserer Schule auf Logo-TV (KiKa)
26.10.2005 Dringlichkeitsantrag der SPD beim Finanzausschuss des Landtags
12.11.2005 Landesverbands-Herbsttreffen und 20-jähriges Jubiläumsfest des Landesverbands in unserer Schule mit Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
13.12.2005 Die Gemeinde Oberding unter der Führung des Bürgermeisters Herrn Helmut Lackner löst zwei große Bankkredite ab und hilft somit, die Zinslast zu verringern.
15.12.2005 Festakt: Ernennung zur mitarbeitenden UNESCO-Projektschule
 

2006

25.04.2006 „Kinder laufen für Kinder“ (Spendenlauf zugunsten des UNICEF-Hilfsprojekts „Schulen für Afrika“) mit einem Erlös von ca. 17.300 €
18.05.2006 erneute Einreichung einer Petition an den Bayrischen Landtag (Beschwerde über die Auszahlungspraxis)
Mai 2006 Der Schülerladen MANDALA wurde als Beispiel für "Interkulturelle Kompetenz als integrativer Bestandteil der Schulkultur" in eine Handreichung für Lehrkräfte vom STAATSINSTITUT FÜR SCHULQUALITÄT UND BILDUNGSFORSCHUNG des Bayerischen Kultusministeriums aufgenommen.
16.11.2006 Die Verhandlung der im Mai eingereichten Petition im Haushaltsausschuss des Bayrischen Landtags wird vertagt.
 

2007

2007 Jubiläumsjahr: 100 Jahre Maria Montessori Casa Bambini
Jan. 2007 Abschluss eines tragfähigen Finanzierungspakets mit der Gemeinde Oberding, dem Kultusministerium und der finanzierenden Bank, so dass die Finanzkrise des Vereins abgewendet werden konnte.
Feb. 2007 Montessori-Fasching für Erwachsene und Kinder
24.05.2007 „10 Jahre Aufkirchner Gespräche“: Den Jubiläumsvortrag hielt Frau Enja Riegel zum Thema „Schule kann gelingen“.
Sept. 2007 Start der Montessori Oberschule (MOS), an der der Montessori Verein Erding finanziell beteiligt ist. Einführung der neuen Jahrgangsmischung in der Montessori Schule (1 – 3, 4 – 6, 7 + 8, 9 / 10)
05.12.2007 Verleihung des mit 10.000 € dotierten Bayrischen Staatsförderpreises für Umweltschutz 2007
 

2008

Jan. 2008 Gewinn eines dreimonatigen Beratungsstipendiums im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „startsocial“ (Förderung sozialer Projekte und Ideen)
17.02.2008 Premiere: „Aufkirchner Kultur-Frühstück“ mit Lesung des Autors Georg M. Oswald aus seinem Buch „Vom Geist der Gesetze“
04.03.2008 100. Ausgabe der internen Eltern-Zeitung „Montepost“
11.04.2008 Premiere: „Aufkirchner Kabarett“ mit dem Rotstift Kabarett und der Musikgruppe Herzbluat
26.05.2008 außerordentliche Mitgliederversammlung, in der eine Umstrukturierung des Vereins beschlossen und der Vorstand zur Gründung einer GmbH ermächtigt wurde.
14.07.2008 ordentliche Mitgliederversammlung mit Wahl der neuen Aufsichtsratsmitglieder
26.07.2008 Verabschiedung der langjährigen Schulleiterin Frau Ilse Zielinski
26.09.2008 Festlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen des Montessori Vereins Erding
16.11.2008 10 Jahre „Markt der Künste“
03.12.2008 außerordentliche Mitgliederversammlung (u.a. Beschlussfassung zur Weiterentwicklung eines gemeinsamen Kindergartens in Erding)
 
   

Aufkirchner Ferien/Ostern: Fit wie ein Turnschuh

Für: sportbegeisterte Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren

Wann: in den Osterferien vom 15. April – 18. April 2019

Mo bis Do von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr:

100,00 Euro pro Kind
  95,00 Euro für Montessori Kids
    5,00 Euro Geschwisterrabatt