Leitbild des Montessori-Vereins Erding

Der Montessori Verein Landkreis Erding e.V. erstrebt und fördert lt. Satzung vom 17.11.2011 auf der Grundlage der Montessori-Pädagogik eine bessere Bildung für alle Kinder sowie die gemeinsame Erziehung und Unterrichtung behinderter und nicht behinderter Kinder.

Die Friedenserziehung ist eine grundlegende Zielsetzung in unseren Einrichtungen. Vor diesem Hintergrund werden Projekte und Organisationen unterstützt, die zur weltweiten Völkerverständigung beitragen.

Zweck des Vereins ist die Förderung und Verwirklichung der Montessori-Pädagogik sowie die Unterstützung der Völkerverständigung. Der Verein ist überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  1. Gründung und Betrieb von Kinderkrippen, Kindergärten und schulischen Einrichtungen sowie anderen pädagogischen Einrichtungen.
  2. Information über Möglichkeiten des Unterrichts, der Erziehung und Bildung nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik.
  3. Unterstützung der praktischen Durchsetzung und Weiterentwicklung der Montessori Pädagogik.
  4. Unterstützung bestehender Montessori-Einrichtungen und die Förderung neuer Einrichtungen auch in Gemeinschaft mit anderen.
  5. Förderung der Montessoriausbildung von PädagogInnen
  6. Mitgliedschaft unserer Schule im weltweiten Netz der Unesco-Projekt-Schulen und Beteiligung an der Umsetzung der vereinbarten Ziele.
  7. Förderung der Bildungsinhalte mit interkulturellen und friedenspädagogischen Schwerpunkten.
  8. Entwicklung von Partnerschaften unserer Kindergärten und schulischen Einrichtungen mit entsprechenden pädagogischen Einrichtungen in anderen Ländern, speziell in der sogenannten "Dritten Welt".

Aufkirchner Ferien/Ostern: Fit wie ein Turnschuh

Für: sportbegeisterte Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren

Wann: in den Osterferien vom 15. April – 18. April 2019

Mo bis Do von 8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr:

100,00 Euro pro Kind
  95,00 Euro für Montessori Kids
    5,00 Euro Geschwisterrabatt